Jobs & Ausbildung
Rückruf

Aachen

02 41/9 44 00

heute geöffnet ab 7:00
Rückruf

Aachen Peugeot

02 41/900 800

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Baesweiler

0 24 01/80 47 47

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Düren

0 24 21/96 44-0

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Jülich

0 24 61/69 60

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Kempen

0 21 52/91 23-30

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Krefeld

0 21 51/38 76 50

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Krefeld-Bockum

0 21 51/47 60 57

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Moers

0 28 41/2 39 86

heute geöffnet ab 7:30
Details

Aachen

Rotter Bruch 25

heute geöffnet ab 7:00
Details

Aachen Peugeot

Rotter Bruch 25

heute geöffnet ab 7:30
Details

Baesweiler

Kloshaus 18, an der B57

heute geöffnet ab 7:30
Details

Düren

Monschauer Straße 17–35

heute geöffnet ab 7:30
Details

Jülich

Dürener Straße 35

heute geöffnet ab 7:30
Details

Kempen

Kleinbahnstraße 38/67-69

heute geöffnet ab 7:30
Details

Krefeld

Oberdießemer Straße 199

heute geöffnet ab 7:30
Details

Krefeld-Bockum

Saalestraße 14

heute geöffnet ab 7:30
Details

Moers

Am Schürmannshütt 12

heute geöffnet ab 7:30
Hof Thüllen Bendstraße

Geschichte(n) in Bildern


Der Innenhof des Stammhauses in Aachen-Burtscheid in den späten 1920er Jahren.

Nikolaus Thüllen

Geschichte(n) in Bildern


Nikolaus Thüllen, einer der beiden Firmengründer, ca. 1930

Thüllen Bendstraße Halle innen

Geschichte(n) in Bildern


Die Werkstatthalle in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre.
Das Stammhaus in Aachen-Burtscheid wurde bis 2002 als Servicebetrieb genutzt.

Einfahrt Werkstatthalle Bendstraße

Geschichte(n) in Bildern


Die Einfahrt zur Werkstatthalle Bendstraße nach 1935.

Thüllen Hindenburgstraße

Geschichte(n) in Bildern


Bis zum 2. Weltkrieg befanden sich die Ausstellungs- und Verkaufsräume in Aachen in der Hindenburgstraße (heute Theater-/Ecke Wilhelmstraße).

Geschichte(n) in Bildern


Die 1930 erbaute Opel-Filiale in Aachen mit ihrem prägnanten Turm, ab 1951 neuer Firmensitz der Fa. Thüllen.

Geschichte(n) in Bildern


Der Eingangsbereich des neuen Firmensitzes Jülicher Straße zum Zeitpunkt der Übernahme.

Thüllen Trümmermänner

Geschichte(n) in Bildern


Nachkriegszeit: "Trümmermänner" von Auto Thüllen bei Aufräumarbeiten in Aachens Innenstadt.

Thüllen Werkstatt Jülicher Straße

Geschichte(n) in Bildern


Die Werkstatthallen im Betrieb Jülicher Straße zu Beginn der 1960er Jahre.

Thüllen Gebrauchtwagenverkauf Franzstraße

Geschichte(n) in Bildern


Gebrauchtwagenverkauf "Open Air":
Ausstellungsgelände in Aachen, Franzstraße/Ecke Alexianergraben.

Plakat Opel Kadett

Geschichte(n) in Bildern


Plakatwerbung in Aachens Innenstadt in den 1960er Jahren.

Thuellen Rosenmontag 1970

Geschichte(n) in Bildern


Ein "Werkstattwagen" von Auto Thüllen im Rosenmontagszug 1970 in Aachen.

Thüllen Jülicher Straße 1970

Geschichte(n) in Bildern


Straßenszenen aus den 1970er Jahren: Die Firmenzentrale an der Jülicher Straße nach in den 1960ern erfolgtem Umbau.

Thüllen Aachen Rotter Bruch 1974

Geschichte(n) in Bildern


Der Neubau des Aachener Betriebs am Rotter Bruch nach der Eröffnung 1974.

Geschichte(n) in Bildern


Eröffnung des Neubaus Auto Thüllen Jülich 1980.

Auto Thüllen Aachen Mood

Geschichte(n) in Bildern


Ansichten des neugestalteten Innenbereichs des Aachener Betriebs am Rotter Bruch nach dem Umbau Anfang der 1990er Jahre.

Thüllen AutoFrance Aachen 2003

Geschichte(n) in Bildern


Der Neubau des Peugeot-Betriebs am Rotter Bruch in Aachen nach der Eröffnung im Oktober 2003.

Thüllen Baesweiler 2014

Geschichte(n) in Bildern


Auto Thüllen Baesweiler – seit 2014 im neuen Gebäude an der B57.

Fast ein Jahrhundert Autos...

...oder: Wie wir wurden, was wir sind.

Von der Gründung des Unternehmens kurz nach dem 1. Weltkrieg bis zur Thüllen-Gruppe von heute – ein kurzer Überblick über eine lange Firmengeschichte.

1919

Gründung der Firma am 1. Juli durch die Brüder Franz und Nikolaus Thüllen als "Automobil-Allround-Unternehmen": Fahrschule, Reparaturwerkstatt und Transportunternehmen in einem.

Logos Opel Chevrolet 1930

1929

Der Beginn einer Erfolgsgeschichte:
Fa. Thüllen wird Chevrolet-Vertragshändler und übernimmt anschließend den ersten Opel-Händlervertrag.

1951

Fa. Thüllen wird Opel-Großhändler und übernimmt als neue Fimenzentrale die ehemalige Opel-Werksfiliale in Aachen auf der Jülicher Straße.

1965

Kauf des Opel-Betriebs Neulen in Jülich, Weiterführung als Auto Thüllen Jülich ab 1966.

1973

Grundsteinlegung für den Neubau des Aachener Betriebs am Rotter Bruch.
Eröffnung des ersten Bauabschnitts im Februar 1974.

1980

Eröffnung des Neubaus in Jülich.

Logo Peugeot alt

2003

Thüllen wird im Juni Peugeot-Vertragspartner für Aachen.
Im Oktober wird der Neubau des Peugeot-Autohauses am Rotter Bruch eröffnet.
Kauf des Opel-Betriebs Schmühl in Herzogenrath, Weiterführung als Auto Thüllen Herzogenrath.

2005

Im April erweitert Auto Thüllen Aachen sein Angebot und wird Hyundai-Vertragshändler.

2007

Auto Thüllen Aachen expandiert weiter und übernimmt die Chevrolet-Vertretung.

2014

Auto Thüllen Herzogenrath zieht um in den Neubau in Baesweiler.

2015

Ende des Jahres eröffnet Auto Thüllen Jülich mit neuer Hyundai-Markenvertretung, Opel und Peugeot nach umfangreichem Umbau.

Haben Sie Fragen?
Lassen Sie sich jetzt von unserem Expertenteam beraten!
Wir beraten Sie gern persönlich.

0241 9 44 00
Rufnummern der Standorte
Rückruf

Aachen

02 41/9 44 00

heute geöffnet ab 7:00
Rückruf

Aachen Peugeot

02 41/900 800

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Baesweiler

0 24 01/80 47 47

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Düren

0 24 21/96 44-0

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Jülich

0 24 61/69 60

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Kempen

0 21 52/91 23-30

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Krefeld

0 21 51/38 76 50

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Krefeld-Bockum

0 21 51/47 60 57

heute geöffnet ab 7:30
Rückruf

Moers

0 28 41/2 39 86

heute geöffnet ab 7:30

Anfahrt planen