Wegweisend: der neue Opel Mokka-e Freitag, 26. Juni 2020

Schon die erste Generation des Opel Mokka war ein begehrter Bestseller, nun schickt sich die zweite an, sogar zur Ikone zu werden. Der neue, elektrische Mokka-e erstrahlt in einem auffällig attraktiven Design. Ein echter Hingucker ist dabei der Opel Vizor an der Front, der in einer coolen Linie Fahrzeuggrill, Scheinwerfer und das Markenlogo, den legendären Blitz, nahtlos vereint.

Cool und klar präsentiert sich auch das volldigitale Hightech-Cockpit, das mit wenigen Bedienknöpfen auskommt und stattdessen auf eine innovative Informationstafel mit integrierten, großen Displays setzt. Abgerundet wird die Ausstattung durch eine Reihe hochmoderner Features, die bisher höheren Segmenten vorbehalten waren.

Im Spätsommer wird der neue Mokka-e bei Thüllen bestellbar sein, Anfang 2021 ist er dann fahrbereit für Sie. Besuchen Sie uns gerne schon jetzt in unseren Thüllen-Autohäusern in Aachen, Baesweiler, Düren oder Jülich und lassen Sie sich ausführlich über den attraktiven Newcomer informieren. Wir freuen uns auf Sie!

Stromverbrauch: Werte stehen noch nicht fest.

Chat-Optionen

WhatsApp
Livechat